Das Einfamilienhaus steht im ländlichen Raum an der Strasse von Einsiedeln nach Alpthal. Es ist ein Massanzug für einen Zwei-Personen-Haushalt mit nachhaltiger Energieversorgung: Stückholzheizung, 11 m2 Sonnenkollektoren und 11.5 kWp PV-Anlage.
Das Gebäude wurde in Massivbauweise errichtet und mit Eternit bekleidet. Der rohe Beton dominiert zusammen mit dem Holzboden den Wohnraum. Der hochwertige Ausbau kontrastiert mit der bescheidenen äusseren Erscheinung des Hauses.